.

PRAXIS FÜR PÄDIATRIE, NEUROLOGIE, HANDTHERAPIE, ORTHOPÄDIE UND PSYCHIATRIE
ERGOTHERAPIE ANETT WACHSMANN | ZULASSUNG FÜR ALLE KASSEN

Impressum | Datenschutz

Ergotherapie in der Handchirurgie und Traumatologie

In diesem Fachgebiet werden Patienten aller Altersstufen mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates behandelt.

  • traumatische Verletzungen der Hand (z. B. Frakturen, Sehnenverletzungen, Nervenverletzungen)
  • nach Operationen
  • entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • Arthritis/Arthrose
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Schultersteife
  • Verbrennungen
  • Verätzungen
  • Kontrakturen/Narben
  • Arthrodesen, Endoprothesen, Implantationen
  • Amputationen, angeborene Fehlbildungen
  • chronisch regionales Schmerzsyndrom
  • Muskeldystrophie
Drucken  |  Seitenanfang  |  zurück