.

PRAXIS FÜR PÄDIATRIE, NEUROLOGIE, HANDTHERAPIE, ORTHOPÄDIE UND PSYCHIATRIE
ERGOTHERAPIE ANETT WACHSMANN | ZULASSUNG FÜR ALLE KASSEN

Impressum | Datenschutz

Tapen

Durch das Anbringen eines Tapes wird die Durchblutung gefördert, der Abtransport der Lymphe beeinflusst und der Muskeltonus reguliert.


Anwendungsbereiche

  • allgemeine Schmerztherapie
  • Lymphödem
  • Wirbelsäulenprobleme (Ischialgie, HWS-, BWS-, LWS Syndrom)
  • Carpaltunnelsyndrom, Epikondylytis, Achillessehnenreizung
  • Fersensporn
  • Arthrose
  • Stabilisierung von Gelenken
  • Gelenkumstellungen z.B. Hallux Valgus
  • Narbenbehandlung, Narbenschmerzen
  • Präventionsbehandlung vor sportlichen Aktivitäten
  • u. v. m.
Drucken  |  Seitenanfang  |  zurück