.

PRAXIS FÜR PÄDIATRIE, NEUROLOGIE, HANDTHERAPIE, ORTHOPÄDIE UND PSYCHIATRIE
ERGOTHERAPIE ANETT WACHSMANN | ZULASSUNG FÜR ALLE KASSEN

Impressum | Datenschutz

Fachergotherapie für Schmerztherapie

„Ob Schmerzen nach operativen Eingriffen, chronischen Rückenschmerzen, Schmerzsyndrome der Extremitäten oder rheumatisch bedingte Schmerzsyndrome. Gerade beim Thema „chronischer Schmerz“ suchen Patienten immer gezielter nach kompetenten Ansprechpartnern.

Neben der ärztlichen Schmerztherapie sehen sich auch Fachkräfte der Ergotherapie immer häufiger mit chronischen Schmerzpatienten konfrontiert. Die Problematik bei chronischen Schmerzpatienten liegt oft in einem langen und unübersichtlichen Krankheitsverlauf. Neben den körperlichen Symptomen sind auch die psychischen und sozialen Auswirkungen auf den einzelnen Patienten enorm.“ Quelle Akademie Hockenholz

Der Schwerpunkt liegt bei der systematischen Befunderhebung auf verschiedenen Ebenen ( lokal, faszial, segmental, vegetativ,viszeral, etc, ) und der sich daraus entwickelnden, individuell auf den Patienten abgestimmten Therapieplanung.
Bei der Planung und der Behandlungsdurchführung werden verschiedene Therapieverfahren in ein einheitliches Gesamtkonzept gebracht.
Die Schmerztherapie integriert  eine Vielzahl an verschiedenen Behandlungsmethoden

Drucken  |  Seitenanfang  |  zurück